Termine

2017:

– 25. November: Bonn, Lesung im Rahmen der Buchmesse Migration, Haus der Geschichte, Großer Saal, 12:00 Uhr

– 19. November: Soest, Lesung (Vortrag) bei der Tagung der Arbeitsgemeinschaft für deutsche Ostkunde NRW e.V., Hotel Susato, 9:00 Uhr.

– 14. November: Bielefeld, Buchhandlung Mondo, Elsa-Brändström-Str. 23, Lesung der Tentakel-Autoren, 20:00 Uhr.

– 28. Oktober, Oerlinghausen, Villa Welschen, Lesung im Rahmen einer Autorentagung, 19:00 Uhr.

– 21. Oktober: Bünde, Lesung gegen Rassismus und für ein schönes Leben, mit der Herforder Autorengruppe, Villa Kunterbunt, Kaiser-Wilhelm-Str. 2 (in der City-Passage), 19:30 Uhr

– 23. September: Herford, Stadtbibliothek, Lesung im Rahmen der Herforder Kulturnacht mit der Herforder Autorengruppe, Thema: Entschieden!, 19:00 Uhr.

– 1. September: Mülheim an der Ruhr, Mülheimer Lesebühne, Hotel Handelshof, 19:00 Uhr, u. a. mit Melitta L. Roth und Irina Malsam.

– 9. Juli: Bünde, Lesung mit der Herforder Autorengruppe, Gaststätte Wirtschaftswunder, 15:00 Uhr.

– 25. Juni: Nürnberg, Lesung/Vortrag bei einer Autorentagung.

– 18. Februar: Bielefeld, Stadtbibliothek Sennestadt (Elbeallee 70, Bielefeld-Sennestadt), 15:00 Uhr, Lesung aus „Planet Germania – Über die Chance, fremd zu sein“.

 

 

Alte Termine:

 

2016:

– 19. März: Leipziger Buchmesse, Vorstellung der Erzählung „Planet Germania“, am Stand des Verlags Monika Fuchs, Halle 4, A 106.

–  20. März: Leipziger Buchmesse, Vorstellung der Anthologie „Das (hoch-)gelobte Land“, Forum Literatur, Halle 4, E 101, 14:15 Uhr.

– 11. Juni: Berlin, Deutsch-Russische Festtage 2016, auf der Bühne der Kultur-Brücke, 15:30 Uhr.

– 26 bis 28. August: Schweinfurt, Autorentagung und Lesung, aus der Literaturzeitschrift KARUSSELL, Nr. 4, die Kurzgeschichte „Der alte Mann und die Stadt“.

– 01. Oktober: Detmold, Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte, Georgstraße 24, Literaturabend, mit Eleonora Hummel, Agnes Gossen, Nelli Kossko, Renate Blauth und weiteren Autoren, 19:00 Uhr.

– 19. November: Wuppertal, Literaturhaus, Friedrich-Engels-Allee 83, Lesung bzw. Präsentation der neuen Ausgabe der Literaturzeitschrift KARUSSELL (Nr. 5), Thema: Liebe Lüge, 19:30 Uhr. Gemeinsam mit Autoren wie Ulrich Land, Katja Schraml, Karl Otto Mühl. Mehr darüber erfahren Sie hier.

– 25. November: Köln, Lesung im Rahmen des KUNSTFESTES „KUNST ALS BRÜCKE: DEUTSCHLAND UND RUSSLAND, LITERATUR UND MUSIK“, im Theater Ensemble Phoenix (früher Theater Die Baustelle), Bonner Str. 284, 19:30 Uhr.

– 9. Dezember: Düsseldorf, Gerhart-Hauptmann-Haus, Literatur- und Musiksalon (öffentlich), Lesungen mit jungen Autoren, mit anschließender Diskussion, 19:00 Uhr, Raum 312.

– 10. Dezember: Düsseldorf, Leitung eines Workshops mit jungen Autoren, Gerhart-Hauptmann-Haus, gemeinsam mit Martina Leon und Dimitri German, 10:00 Uhr.

 

2015:

– 28. Februar: Mindener Literaturfestival „WeserLeser 2015“, Minden, Pianobar Zuzan, 19:00 Uhr.

– 14. März: Leipziger Buchmesse 2015, Halle 5, Stand A200, 16:30 Uhr.

– 28. April: Leverkusen, Lesung im Rahmen des Literaturfestes „LEV liest“, 19:00 Uhr, in der Stadtbibliothek. A. Rosenstern liest anlässlich der Verleihung des Leverkusener Short-Story-Preises 2015.

– 13 bis 20. September: Moskau, Deutsch-Russische Kreativ-Tagung „Avantgarde“ für Autoren, Journalisten etc.

– 17. September: Moskau, Empfang in der Residenz des deutschen Botschafters in Russland, Herrn Rüdiger von Fritsch.

– 19. September: Moskau, Theatralische Lesung in der Schloßanlage Zarizino (Buchladen am Haupteingang) um 14:00 Uhr. Unter anderem mit Eleonora Hummel, Elena Seifert und anderen bekannten Autoren.

– 26. September: Schweinfurt, Vortrag und öffentliche Lesung bei der Tagung von deutsch-russischen und russlanddeuschen Autoren und Journalisten, Rathaus, 19:30 Uhr (unter Teilnahme des Oberbürgermeisters von Schweinfurt Sebastian Remelé).

– 20 bis 22. November: Bonn, Buchmesse Migration, Haus der Geschichte, Lesung am 22. November um 11:00 Uhr.

 

2014:

– 22. Januar: Heimathaus Verl, Lesereihe (Neue) Heimat OWL, drei Autoren – Mechthild Borrmann (Deutsche Krimipreisträgerin 2012),  Artur Rosenstern und Rouven Ridder – werfen ihren ganz persönlichen literarischen Blick auf das Thema Heimat, 19:30 Uhr

– 21. Februar: Nürnberg, Stadtbibliothek (Zeitungs-Cafe Herrmann Kesten), Autorenabend mit Artur Rosenstern und der Bonner Schauspielerin Martina Leon, 19:30 Uhr

– 7. März: Mindener Literaturfest, Minden, Pianobar Zuzan, 19:30 Uhr

– 25. März: Bielefeld, TV Kanal 21, „Wortwäscherei“, 20 Uhr

– 7. Juni: Berlin, Deutsch-Russische Festtage, Literaturzelt, 17:00 Uhr

– 27. Juni, Mainz, im Rathaus, 18 Uhr, gemeinsam mit Ella Schwarzkopf, Wendelin Mangold und anderen Autoren

– 12. September: Rheinbach, gemeinsame Lesung mit der Schauspielerin Martina Leon und Dimitri German (Musik), Literarisch-philosophisches Cafe in der „Nachhilfe Plus“, Grabenstr. 2, 19:00 Uhr

– 17. Oktober: Paderborn, VHS, 19:30 Uhr, im Rahmen der Deutsch-Russischen Literaturtage

– 21. November, Bielefeld, Gemeindehaus der Ev.-Luth. Pauluskirchengemeinde, Markgrafenstr. 2,  20:00 Uhr

 

2013:

– 10. März: Minden, Mindener Literaturfestival WeserLeser (8 – 10. März), in Pianobar Zuzan, 16 Uhr

– 27. April: Bonn, Lesung, Internationale Begegnungsstätte, Quantiusstr. 9, um 13 Uhr

– 15. Juni: Berlin, Lesung im Rahmen der Deutsch-Russischen Tage 2013, Gelände der Trabrennbahn Karlshorst (im Literaturzelt), 17 Uhr

– 9. August: Aachen, Zu Gast beim Verein L__zeichen, Viktoriastr. 10, 20 Uhr, Thema: „Ich verstehe den Bahnhof“, mit dabei sind u.a. Irina Malsam, Richard Mazurek und Lizusha Kostyuk (Musik)

– 18. September: Minden, Pianobar Zuzan, Lesung und Musik (Axel Proschko), 19:30 Uhr

– 18. Oktober: Detmold, Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte, 2. Deutsch-Russisches Literaturfestival, 18 Uhr

– 7. November, Bielefeld, Die Bürgerwache e.V., Themenabend (Neue) Heimat OWL, gemeinsame Lesung mit Rouven Ridder (Neue Westfälische) und Mechtild Borrmann (Deutsche Krimipreisträgerin 2012), 19 Uhr

– 8. November: Siegburg, Lesung mit Musik von Dimitri German, Gemeindezentrum der Auferstehungskirche, Annostr. 14, Programm: „Literarisches und Kulinarisches“, 19:30 Uhr

– 9. November, Bonn, Haus der Geschichte, Buchmesse Migration, 11 Uhr

– 15. November, Berlin, Russlanddeutsche Kulturtage, In der Auguste-Viktoria-Allee 50 A, Berlin, 18 Uhr

 

2012:

– 11. März: Minden, 14 Uhr im BÜZ, Lesung beim Mindener Literaturfest 2012

– 4. Juni: Großenhain (bei Dresden), 19 Uhr, Lesung in der K. Preusker-Stadtbücherei, aus Planet Germania

– 27. September: Bad Salzuflen, 19 Uhr, Lesung zur Eröffnung der neuen VHS-Saison, im Hauptgebäude der Sparkasse in der Rudolph-Brandes-Allee 2, gemeinsam mit Johannes Hofmann (einem Musiker von der Nordwestdeutschen Philharmonie)

– 16. November: Bad Westernkotten, 19 Uhr,  Kurklinik „Solequelle“, Programm: „Zeitreisen. Zeitgrenzen“, gemeinsame Lesung mit Agnes Gossen-Giesbrecht und Katharina Kucharenko

– 14-16. Dezember: Nürnberg, Tagung des Kulturrates der Deutschen aus Russland (mit Lesungen und Musik als Abendprogramm)

 

2011:

– 1. Oktober:  Herford, KMG, 16 Uhr,  Lesung  im Rahmen der Interkulturellen Woche

– 27. November: Bonn, Haus der Geschichte, 17 Uhr, Lesung im Rahmen der Buchmesse Migration

– 16. Dezember: Darmstadt, Best Western Hotel, 20 Uhr, Lesung bei der Tagung des Kulturrates der Deutschen aus Russland

Schreibe einen Kommentar